De Dansmüskes

De Dansmüskes (auf hochdeutsch: Die Tanzmäuschen) ist die Tanzgarde des Junggesellenvereins und das Aushängeschild des Ottmarsbocholter Karnevals.

Gegründet im Jahr 1988 und zum ersten mal auf der Ottmarsbocholter Prinzenproklamation 1989 ist die Tanzgarde heute aus dem Dorfkarneval nicht mehr wegzudenken.

Ansprechpartner

  • Astrid Overbeck
    Tel. 0157 / 37 17 99 59
  • Verena Overbeck
    Tel.  0157 / 86 05 02 52
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Die Nachwuchs-Garde tanzt in blauen Uniformen.
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Auch außerhalb der 5. Jahreszeit machen die Dansmüskes eine gute Figur.